Profitieren Sie ganz einfach von Zuschüssen und zinsgünstigen Darlehen über die KfW-Förderbank

Das Bundesministerium für Umwelt hat 2017 die KfW Zuschüsse zum Einbruchschutz und Barrierefreiheit auf 75 Millionen Euro und damit um rund 50% zum Vorjahr erhöht.

Viele Gründe sprechen dafür ein Haus oder eine Wohnung zu modernisieren um den Wohnkomfort zu erhöhen oder eine energieeffiziente Immobilie zu kaufen. Seit ihrer Gründung 1948 stellt die KfW Bank, im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags, Förderprodukte zur Verfügung, welche Sie dabei bei Ihrer Investition durch Kredite oder Barzuschüsse unterstützt.

Alternativ können gemäß § 35 a Absatz 3 EStG Handwerkertätigkeiten für Modernisierungsmaßnahmen steuerlich begünstigt – vorausgesetzt, für die Maßnahme wird keine öffentliche Förderung z.B. in Form der KfW-Fördermittel in Anspruch genommen - werden.

Fragen Sie bei uns nach und wir können Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne weiterhelfen.

- 01.01.2017, 10:43

Sie wünschen eine Beratung oder haben eine konkrete Frage? Gerne sind wir persönlich für Sie da.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Formular (oder via E-Mail) eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!